Choose from the list below:

Weather Algarve

» See more

Event Calendar

Festival de Marisco 2011

08/10/2011

Ria Shopping Olhão 10.08 - 15.08

Silves Medieval Fair

08/09/2011

Silves 9. - 15.08

Farra Fanfarra

09/10/2011

http://www.allgarve.pt/pt/calendario/icalrepeat.detail/2011/09/10/200/151-148-149-150-147/farra-fanfarra

MARIA MEDEIROS Jazz

09/17/2011

http://www.allgarve.pt/pt/calendario/icalrepeat.detail/2011/09/17/144/151-148-149-150-147/maria-medeiros

Restaurant Belmondo

Restaurant Belmondo

Onze Restaurant & Bar

Onze Restaurant & Bar

Ausflug nach Spanien - Sevilla die Hauptstadt Andalusiens

Sevilla
die Hauptstadt der spanischen Provinz Andalusien

Die spanische Nachbarregion der Algarve ist die Provinz Andalusien. Wer mit dem Auto über Madrid nach Portugal reist, fährt meist quer durch Andalusien, an riesiegen Oliven,- und Orangenplantagen vorbei. Im Gegensatz zu Portugal sieht man allerorten auch grosse Industrieanlagen, grosse Städte, riesige Shoppingcenter, und neu gebaute Stadtviertel, die die alten Ortskerne ehemals kleiner andalusischer Regionalstädte umgeben.

Wer länger in Portugal Urlaub macht oder sogar an der Algarve überwintert, den empfehlen wir einen Abstecher nach Sevilla zu unternehmen, der Hauptstadt der spanischen Provinz Andalusien. Sevilla ist von der Algarve aus sehr bequem über die Autobahn A22 zu erreichen. Hinter der portugiesischen Stadt "Monte Gordo" passieren Sie den Rio Guadiana und sind dann in Spanien. Die Strecke ab der portugiesischen Grenze bis nach Sevilla ist mautfrei und bestens ausgeschildert. Die Entferntung Albuferia - Sevilla bträgt ca. 250 km und ist in gut 2,5h zu bewältigen. Wenn Sie in Sevilla ankommen, parken Sie am besten in einem Parkhaus und achten Sie darauf,  keine Gegenstände sichtbar im Auto zurückzulassen.

Sevilla hat viele Sehenswürdigkeiten. Man ahnt noch das maurische Erbe, besonders eindrucksvol im Alcazar Palast gegenüber der alten Kathedrale. Der Palast soll 1000 Zimmer haben, denn der damalige arabische Herrscher hatte einen Harem in gleicher Grösse. Für die Besichtigung planen Sie schon einige Stunden ein.

Auch der Besuch der Kathedrale von Sevilla- Maria de la Sede, der zweitgrössten gotischen Kathedrale der Welt, ist ein Muss. Die Kathedrale gehört auch zum Unesco Weltkulturerbe. Riesige Säulen mit mehreren Metern Durchmesser tragen das Bauwerk. Im Innern gibt es den grössten vergoldeten Holzschnitzalter der Welt. Er ist 20m hoch und über 3 Tonnen Gold wurden dafür verwand. Beeindruckend ist auch der Sarkopharg von Christoph Kolumbus, der von 4 überlebensgrossen Rittern getragen wird. Weiterhin gibt es Gemälde bekannter Künstler wie Velazques zu sehen. Auch ein Aufstieg auf den Glockenturm sollten Sie nicht versäumen. Die grandiose Aussicht über die Sadt wird Sie dafür entlohnen. Dieser Turm hat übrigens keine Treppen, sondern Schrägen, denn früher sind hier die Mauren (die Kathedrale war früher eine Moschee) mit ihren Pfeden hinauf geritten.

Wenn Sie länger in Sevilla verweilen, dann wäre eine Kutschfahrt durch Sevilla ein schönes Urlaubserlebnis. Die Kutschen fahren direkt vor der Kathedrale ab, es geht an den kleinen Gässchen der Altstadt vorbei zum Park der Königin Maria Luisa. Hier befindet sich auch der Praca da Espanha, eine weitere Sehenswürdigkeit von Sevilla. Der Preis für die Kutschfahrt (max. 4 Personen) beträgt 50,00 EUR. 

Hinweis: ignorieren Sie unbedingt die Blumenfrauen vor der Kathedrale und im Stadtbild Sevillas. Man will Ihnen Blumen schenken und erwartet dann aber doch eine Spende, wenn man nicht aufpasst, ist auch schon mal schnell eine Hand an der Hosentasche, wo die Geldbörse sitzt.

Wer sich länger in Sevilla aufhält, der sollte eine Bootsfahrt auf dem Rio Guadalquivir unternehmen, dem Torre del Oro (den Goldturm) am Ufer des Rio besichtigen. Es gibt eine Vielzahl von guten Tapas Bars und Restaurants, gerade in den Abendstunden wird es hier schnell voll und vor allem laut. Einheimische wie Urlauber geniessen die Köstlichkeiten der andalusischen Küche, die vielen Tapas und die gute spanischen Weine. In Sevilla finden viele Feste statt, besonders interessant ist die Flamenco Woche, Sevilla ist ja das Zentrum des Flamenco in Spanien. Oft sieht man im Strassenbild von Sevilla kleine Mädchen in quitschbunten Kostümen, aber auch ältere Damen im Flamenco Outfit auf dem Weg zur Tanzstunde oder der Flamencoveranstaltung eilen.

In den westlichen Vororten Sevillas entlang der Autobahn findet man viele Shoppingcenter und Einkaufsmöglichkeiten, aber auch die Innenstadt hat viele kleine Boutiquen mit Mode und Schmuck sowie Souveniers zu bieten.

Auf Ihrer Rückfahrt sollten Sie beachten, dass das Benzin in Spanien  deutlich billiger ist, andere Waren wie Zigaretten und natuerlich spanischer Wein ebenso.
top

Search

-
Select Details
x

Yachtcharter / Boatcruises

Yachtcharter / Boatcruises

Portuguese Tasca in the centre of Portimão

Portuguese Tasca in the centre of Portimão

thechefaffairs - your private cook

thechefaffairs - your private cook